before

 before

davor / antes

 

September: angefangen, mich mit dem Thema Austausch zu beschäftigen. Zuerst wollte ich, wie eigentlich jeder, in die USA. Danach aber nach Argentinien, dann nach Südafrika, und seit dem konnte ich mich nie mehr für irgentein Land entscheiden.

März: angefangen, die Selbstbeschreibung zu verfassen. Die abgeschickte Version gibts hier zum nachlesen.

Mai: angefangen, die Bewerbungsunterlagen von YFU zu bestellen.

4. Juni: bei einer Infoveranstaltung von Eurovacances in Kleve. Sehr informativ

16. Juni: Bewerbungsunterlagen von YFU bekommen

20. Juni: meiner Klassenlehrerin das Lehrergutachten von YFU gegeben

26. Juni: auf einer Infoveranstaltung von YFU in Bremen. Überhaupt nicht informativ, aber lustig.

28. Juni: Bewerbung zu YFU abgeschickt

2. Juli: Empfangsbestätigung von YFU

20. Juli: Einladung zum AWG von YFU

11. August: AWG von YFU in Köln/Deutz

13. August: Gespräch mit dem Direx - ich kann echt in der 10. schon weg, trotz G9!! Allerdings muss ich dafür in den Hauptfächern mindestens und in allen Nebenfächern hauptsächlich eine 2 bekommen... na ja

18. August: angefangen, diese HP zu machen

22. August: Lehrergutachten zu YFU gefaxt, da es per Post nie ankam

30. August: Bewerbungsunterlagen vom Deutsche Post World Net bekommen

31. August: Annahme von YFU für Mexiko mit der Info, dass ich Spanisch lernen soll. boah ich hab den ganzen Tag lang rumgeheult...

24.7.08 12:28

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen